So ein Mist – Vogeldreck

KFZ Vogeldreck

Vogeldreck ist aggressiv zum Lack

Es heißt ” Alles Gute kommt von oben” doch hier irrt das Sprichwort gewaltig. Was Tauben, Möwen und Co. mehr oder weniger gezielt auf unserem Auto hinterlassen, stimmt den Lack keineswegs heiter. Auch die Rückstände von Insekten, Sekreten von Bienen und Blüten bringen statt Freude jede Menge Arbeit.

Denn all diese Hinterlassenschaften haben oftmals eine extrem ätzende Wirkung, daß punktuell der gesamte Lackaufbau bis aufs Blech zerstört wird.

Unser Tipp: Wenn ein Vogel wieder einmal einen Treffer auf Ihr Auto gelandet hat, am besten sofort die Bescherung gründlich beseitigen … dann hat die ätzende Substanz wenig Chancen den Lack anzugreifen.

Dieser Beitrag wurde unter KFZ-Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.